Montag, 17. Dezember 2007

Rätsel Nr. 17

Ein neuer Tag, ein neues Rätsel
und nur noch 7 mal schlafen :-)))

Ich kenn ein Bäumchen
gar fein und zart,
das trägt viele Früchte
seltener Art.
Es funkelt und leuchtet mit hellem Schein
weit in die Winternacht hinein.
Das sehen die Kinder und freuen sich sehr
und pflücken vom Bäumchen und pflücken es leer.

(Volksgut)

Den "Hampelmann" habe ich gestern gesucht.
Unser Kinderarzt hat fast eine Sammlung von dem "alten" Spielzeug. In allen Varationen, selbst als Tiere. Wunderbar und so schön anzusehen, wie die Kinder damit spielen :-)

Kommentare:

°christina° hat gesagt…

Hm, heute ist es schwer, finde ich. Würde mich der letzte Satz nicht so irritieren würde ich behaupten wollen, daß du heute den Christbaum suchst. Die Christbaumkugeln sind die Früchte, und das Leuchten kommt von den Kerzen. *grübel*

bille hat gesagt…

Der Weihnachtsbaum?

grid hat gesagt…

Ich tippe auch auf den Weihnachtsbaum!
Einen Hampelmann für jedes Kind hatte meine Schwiegermutter immer zuhause hängen. Kerstin und Maike haben gern damit gespielt. Jetzt haben wir sie auf dem Speicher eingebunkert - sind zwar nicht besonders hübsch, aber eine echte Erinnerung...
LG von der Grid

Related Posts with Thumbnails